TONundTON 2016 Weissental

 

  Transformator Weissental ZH  
     
   
     
 

Das Künstlerpaar wurde eingeladen, ein ehemaliges Transformatorenhäuschen zu bespielen. Theres Stämpfli schaffte durch einen im Boden eingelassenen lichtdurchlässigen Gitterrost mit Pflanzen, feinen Tonstangen und -Figuren eine Verbindung von oben und unten.

Im Erdgeschoss spielte Peter K Frey für jeweils fünf Zuhörende kurze Solokonzerte auf dem Kontrabass.

 
     
  home